#1 Jura umbenennen! Oder zumindest den Palandt

Jura umbenennen – oder zumindest ein paar Kommentare…

In der ersten Folge unseres Podcasts „Mal nach den Rechten schauen“ beschäftigen wir uns mit einer Person, an deren Namen man schon in der juristischen Ausbildung nicht vorbeikommt: Otto Palandt.

Nach ihm ist der wichtigste Zivilrechtskommentar zum BGB aus dem Hause Beck benannt. Was jedoch viele nicht wissen: Otto Palandt war ein hochrangiger Nazi-Funktionär. Ab 1934 war er Leiter des Reichsprüfungsamtes und hat in dieser Funktion die juristische Ausbildung maßgeblich im Sinne des Nationalsozialismus verändert.

Wie kann das sein? Und wie hat Otto Palandt die juristische Ausbildung verändert? Das wollen wir besprechen mit Janwillem van de Loo von der Initiative „Palandt Umbenennen“.

Quellen (Auswahl) und Links:

Moderation und Redaktion

Elisa und Jonas

Mit freundlicher Unterstützung der Rosa-Luxemburg-Stiftung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.